Herzlich willkommen im Klinikum Worms...
Herzlich willkommen im Klinikum Worms...
Herzlich willkommen im Klinikum Worms...
Herzlich willkommen im Klinikum Worms...
Herzlich willkommen
im Klinikum Worms...
Herzlich willkommen im Klinikum Worms...

Herzlich willkommen im Klinikum Worms

Liebe Besucherinnen und Besucher,

aufgrund der aktuellen Situation in Bezug auf das neue Coronavirus (SARS-CoV-2) passt das Klinikum Worms seine Besuchszeiten nochmals an: Ab dem 13. März 2020, sind im Klinikum bis auf Weiteres keine Besuche mehr gestattet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es sich hierbei um eine Sicherheitsmaßnahme zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten, unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und natürlich auch von Ihnen als unsere Besucherinnen und Besucher handelt. Durch die Einhaltung dieser Maßnahmen kann jeder von Ihnen seinen ganz persönlichen Beitrag zur Eindämmung der neu aufgetretenen Erkrankung leisten. Haben Sie hierfür vielen herzlichen Dank.

Entsprechend der Empfehlung der Bundesregierung führt auch unser Klinikum ab dem 17. März 2020 keine planbaren, das heißt medizinisch nicht zwingend notwendigen Operationen mehr durch. Hintergrund ist, im Fall der Fälle genug freie Bettenkapazität zur stationären Aufnahme von Corona-Patienten zur Verfügung zu haben. Notfalloperationen und dringliche, nichtverschiebbare Eingriffe werden selbstverständlich weiterhin durchgeführt. Auch Entbindungen sind nach wie vor möglich.

Sollten Sie von einer solchen Terminverschiebung betroffen sein, werden Sie von uns telefonisch informiert.

Darüber hinaus haben wir die MVZ-Bereiche Orthopädie und Neurologie auf einen Notbetrieb eingeschränkt, diese sind seit 16.03.2020 nur zu bestimmten Zeiten für Patienten nach vorheriger Terminabsprache geöffnet. Die genauen Rahmenbedingungen hierzu können Sie telefonisch unter der jeweiligen Praxisnummer erfragen. Eine offene Sprechstunde findet bis auf Weiteres nicht statt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Klinikum Worms

Das Klinikum Worms ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 696 Betten, verteilt auf 12 Hauptfachabteilungen und Fachbereiche sowie zwei Belegabteilungen. Aktuell kümmern sich über 1.800 Mitarbeiter um jährlich rund 32.000 stationär und über 40.000 ambulant behandelte Patienten. Das Klinikum Worms gehört damit zu den fünf größten Krankenhäusern in Rheinland-Pfalz.

Als Schwerpunktversorgung sind im Rahmen des Krankenhauszielplanes die Geburtshilfe, die Unfallchirurgie, die Kardiologie und die Gastroenterologie ausgewiesen. Darüber hinaus ist das Klinikum Worms als Perinatalzentrum der höchsten Versorgungsstufe (Level 1 für extrem untergewichtige Neu- und Frühgeborene) sowie Diabetologisches Zentrum ausgewiesen. Zusätzlich sind wir als Onkologisches Zentrum, Brust-, Darm- und Prostatazentrum, Gynäkologisches Krebszentrum, Endoprothetikzentrum sowie regionales Traumazentrum und regionale Stroke Unit zertifiziert. Im April 2015 erfolgte die Übernahme des Evangelischen Hochstift Worms und damit einhergehend die Etablierung einer eigenen Hauptfachabteilung für Geriatrie (Altersmedizin) mit 30 Betten.

Ebenfalls zum Klinikum Worms gehören ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) und ein Ambulantes Operationszentrum mit drei voll ausgestatteten modernen Operationssälen. Hinzu kommt die ans Klinikum angeschlossene Strahlentherapie-Praxis, die von niedergelassenen Ärzten betrieben wird. Die Ärztliche Bereitschaftspraxis der niedergelassenen Ärzte für Worms befindet sich räumlich ebenfalls im Klinikum Worms.

> Rundgang starten >

Informationen für Sie